spacer
spacer search

www.kinderpraxis-krems.at
Kinder - Familien - Diagnostik - Beratung - Behandlung

Search
spacer



Home
Aktuelles
Mein Kind...
Das Angebot
Die Aufgabe
Das Team
Kontakt
Anfahrtsplan
Gästebuch
Links
Suche
Spiel mit:
Memory4Kids
Memory4Profis


Logo
 
Kinder-Familien-Entwicklungsdiagnostik-Neuro-u. Sozialpädiatrie-Beratung- Psychotherapie

Dr. Regina Bamberger

Ärztin für Allgemeinmedizin
Schwerpunkt Entwicklungsdiagnostik und
Neuropädiatrie
Individualpsychologische Psychotherapeutin
Wahlärztin

Ausbildung

1979 - 1985 Medizin- Studium in Wien
1985 - 1993 Psychotherapieausbildung im Verein für Individualpsychologie
1993 Eintragung in die Psychotherapeutenliste des Bundesministeriums für Gesundheit
1987 - 1995 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Krankenhaus St.Pölten

Berufsweg

1995- 1996 Vertretungstätigkeit als praktische Ärztin
seit 1996 Ärztin und Psychotherapeutin im Ambulatorium Sonnenschein, St.Pölten, seit Ende 2007 stellvertretende ärztliche Leitung
seit 1995 Freiberufliche Tätigkeit als Psychotherapeutin in der Privatpraxis
1997 Diplome "Psychosoziale Medizin", "Psychosomatische Medizin" und "Psychotherapeutische Medizin"
seit 2000 2000-2002 Begleitung der Selbsthilfegruppe "Leben mit dem Tod eines Kindes"
   

Außerordentliches Mitglied der Arbeitsgruppen für Sozialpädiatrie und Neuropädiatrie.

Vorträge f.Ausbildung der Tagesmütter im kathol.Familienverband Caritas: f.Tagesmütter, die Kinder mit besonderen Bedürnissen betreuen wollen (Entwicklungspsychologie, Konflikte, Aggression, Epilepsie, Cerebralparese)

Fortbildungen ab 1996

  Mehrere Fortbild.des Interdisziplin.Forums f. Kinder-und Jugendpsychotherapie
1996 Fortbildungskurs Entwicklungsdiagnostik/Graz/Lesigang,Maurer Münchner funktionelle
Entwicklungsdiagnostik 1.-3.Lj. / München/Hellbrügge u. Ernst
1996 Sensorische Integration /Osterkongreß in Brixen/Gschwend u.Kull- Sadacharam
1997 Entwicklungsneurologie, Entwicklungsdiagnostik vom Säuglingsalter bis zum Schulalter/Altötting/Schmid und Esser
1997-1998 Lehrgang "neurophysiologische Grundlagen nach dem Bobath- Konzept"/Linz/Baumgartner
1999 Der therapeutische Umgang mit Essstörungen/Wiesnagrotzki
1999 Arbeitstagung "Psychotherapie auf Krankenschein"/IP
2000 Entwicklungsdiagnostik: Prechtls Methode der Qualitativen Analyse der General Movements
2000 Orthopädie: Sitzen und Sitzhilfen f. Erwachsene u.Kinder mit cerebralen Bewegungsstörungen und neuromuskulären Erkrankungen/Wien/Strobl
2001 Muskelerkrankungen/Motio Wien
2001 Trauerarbeit bei Eltern behinderter Kinder/Wien/Bogyi
2001 Spielen,Lernen,Arbeiten am Comp. für Menschen mit Behinderung/Linz
2001 Symposion Neuroorthopädie und Rehabilitation/Murau
2001 Zwangsstörungen und Persönlichkeitsentw.Störg./Wien/Steinberger
2002 Orthopädie: Der Kinderfuß/ Linz/Großbötzl
2002 Heilpädag. Kongress/Gmunden
2003 Diagnostik und logopäd.Therapie v. Sprachentwicklungsstörungen, Blaubeuren/Baden Württemberg /Michaelis
2003 Neuropädiatrie/Linz/Michaelis
2004 Die Sexualität des Kindes/Child Guidance /Wien
2004 ADHS-Diagn.u.Behandlung/Wien/Hackenberg
2004 Syndromclub/Gesellsch.f.Humangenetik, Salzburg/Rittinger
2005 Kongress Brixen: Klin.DD v. Muskelhypotonie im frühen Kindesalter/Enders,Rost; Videoseminar neuromuskulärer Erkrankungen/Müller-Felber; Neuropädiatrie compact/Heinen
2005 Früherkennung und Diagnostik autistischer Störungen, München/Noterdaeme
2007 Kongess Brixen:Fütterstörungen,/Schädler; Rheumatische Erkrankungen im Kindesalter/Huppertz
2007 Orthesenworkshop/Wien/Strobl
2007 Praktikum Kinder-und Jugendpsychiatrie/Mauer bei Amstetten/Ableidinger
2007
2. Autismusforum/Rainman's Home/Wien
2008 Botulinum-Toxin - Intensiv-Workshop/Wien/Bernert
2008 Standartisierte Diagnostik von Autismus-Spektrum- Störungen/Salzburg/Bölte



Letzte Aktualisierung ( Freitag, 19. September 2008 )
 
spacer
Impressum
spacer